Sa. 08.10.2016 * More Fire – 10 Jahre Rock & Rollbar * PowPow Movement & Zapata Soundz * Rock & Rollbar | Karlsruhe

10JahreRollbar_Flyer-WEB

More Fire! Reggae & Dancehall Party
10 JAHRE ROCK & ROLLBAR!

:::Line up:
:::POW POW MOVEMENT (Köln)
:::ZAPATA SOUNDZ (Karlsruhe)

Rock & Rollbar | Karlsruhe | Borsigstr.
Sa. 08.10.2016 | 22 Uhr bis 05 Uhr
Eintritt: 8€ vor 23 Uhr, danach 10€.

Wer früh da ist, bekommt einen Haselnuss-Shot zur Begrüßung.

Event auf Facebook: http://www.facebook.com/events/1153715354712919/

Wir feiern das zehnjährige Jubiläum der legendären Rock & Rollbar mit POW POW MOVEMENT aus Köln und den Rock & Rollbar Residents Zapata Soundz.

Mit Pow Pow ist eines der ältesten und erfolgreichsten Soundsystems Europas zu Gast in der Rock & Rollbar. Also ein absoluter Pflichttermin für alle Reggae-Heads und Rock & Rollbar-Freunde.

Die monatliche „More Fire“ Party-Reihe von Zapata Soundz in der Rock & Rollbar läuft bereits seit neun Jahren konstant gut und gehört zu den am besten besuchten Reggae/ Dancehall Regular-Partys in Deutschland. Mit Liebe und Leidenschaft teilte sich das Karlsruher Soundsystem in der Rock & Rollbar bisher die Bühne mit namhaften Artists wie Mono & Nikitaman, Nosliw, Irie Revoltes, Rebellion the Recaller, Trettmann, Uwe Kaa, Kabaka Pyramid, Skarra Mucci uvm. oder international bekannten Soundsystems wie Pow Pow Movement, Soundquake, Jugglerz oder Silly Walks Discotheque. Der mittlerweile sehr erfolgreiche Reggae-Künstler und Zapata Soundz MC „Miwata“ hat auf der Rock & Rollbar Bühne seine ersten Songs live performed.

POW POW MOVEMENT:
Ingo Rheinbay und Backra lernten sich Mitte der 80er Jahre beim Skaten kennen. Der richtige Sport, die falsche Musik! Denn Hardcore und Punk regierten die Skater-Szene. Als ihnen ein Mix-Tape aus Jamaika in die Finger kam, wussten sie, das wollen wir auch machen – ohne einen blassen Schimmer von einem Sound System zu haben. Ihre neu entdeckte Leidenschaft für Reggae bekam durch die wöchentliche Radiosendung „Rodigan’s Rockers“ neue Nahrung. Für einen kleinen, eingefleischten Kreis begannen Sie erste Reggae-Parties zu organisieren – mit Erfolg. Zwei Pistolenschüsse in einer Comiczeichnung lieferten die Idee für ihren Namen: Pow Pow. Schon damals griff Tillmann Otto – in der Reggae-Welt bekannt als Gentleman – bei diesen Events zum Mikrofon.
Dies war der Grundstein für eine nunmehr 26 Jahre anhaltende Soundsystem Erfolgsgeschichte. Nach dem ersten Jamaika Aufenthalt 1992 zusammen mit Gentleman (damals Teil der Pow Pow Crew) gibt es für die Kölner nur noch ein Ziel; REGGAE !! Durch unzählige Auftritte machten Sie sich über die Zeit einen Namen und brachten die deutsche Reggae,- und Dancehallszene weiter voran. Mit Mr.Brown und Devon vervollständigte sich die Soundcrew, auf Grund der vielen Mitreisenden Anhänger nannte man sich dann „Pow Pow Movement“ und begann erstmals als Soundsystem eine Partyreihe im Kölner Petit Prince Club, wo Pow Pow nun bereits 19 Jahre Dancehall Reggae wöchentlich präsentiert, teils auch mit internationalen Gästen wie z.B. David Rodigan, Stonelove, Tony Matterhorn, Bass Odessey, Shaggy und vielen mehr. Pow Pow Movement etabliert sich auch als Festival-Act erstmal auf dem Summerjam `95, im Jahr 2000 nimmt Pow Pow Movement als erster Europäischer Sound beim World Sound-Clash in New York teil und inspiriert mit Ihrer Performance viele Nachwuchs-Sounds weltweit. Ein Jahr später gründet Produzent Ingo Rheinbay das Pow Pow Productions Label, ein weiterer Schritt für kommende Erfolge, Pow Pow ist mit Ihren Internationalen Hiterfolgen wie z.b. „Superior“ (Gentleman) oder „Blood Again“ (Richie Spice) nun bei den Top Labels & Sounds angekommen.
Der Rest ist Geschichte, Pow Pow spielten ihren Sound an fast jedem Ort und auf fast jedem Festival in Europa. Länder wie Italien, die Schweiz, Frankreich, die Niederlande, Belgien, England, Portugal, Spanien oder auch internationale Orte wie Jamaika, Afrika, die U.S.A. oder Kanada sind ihnen nicht unbekannt. Unzählige Dubplates wurden auf ihrer endlosen Liste von Trips durch die Welt gevoiced und machen Pow Pow Movement zu dem was sie heute sind, und nicht umsonst ist Pow Pow das meistgebuchte Soundsystem in Europa. Im Jahr 2015 feierten Pow Pow ihr 25-jähriges Soundjubiläum mit ihrem langjährigen Wegbegleiter Gentleman und vielen weiteren hochkarätigen Acts.

ZAPATA SOUNDZ:
Das Karlsruher Soundsystem „Zapata Soundz“ versorgt nun bereits seit 13 Jahren erfolgreich Reggae-Deutschland mit der feinsten Musik aus Jamaika und stellt durch ihren Mix von klassischen Roots bis hin zu modernem Dancehall oder Live-Einlagen der MCs Jah Phil und Miwata die Verbindung zwischen Fächerstadt und der karibischen Inseln her.

Zapata Radio Soundz vom 02. Oktober 2016:

Karlribik Radio Show vom 27. September 2016:

Zapata Radio Soundz vom 13. September: